Beitrag vom 05.05.2020 - Bereich Schullandheime


Aktuelle Information der Schullandheime des AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V.

Das Corona Virus hält uns immer noch in Atem. Zwar haben erste öffentliche Einrichtungen und touristische Angebote wieder mit Sicherheitsvorkehrungen geöffnet, aber für unsere Einrichtungen ist noch Abwarten angesagt. Wir alle sind dazu aufgerufen, uns einzuschränken, den Verfügungen der Ministerien des Bundes und der Länder Folge zu leisten, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Dennoch sind unsere MitarbeiterInnen in den Schullandheimen auch weiterhin für Sie telefonisch unter: 03765-34391 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.
Bis zum 20. Mai 2020 sind unsere Einrichtungen gemäß § 7 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 4. Mai 2020 geschlossen.
Es ist wichtig, dass wir die kommenden Entwicklungen und Beschlüsse abwarten.

Leider haben die Kultusministerien alle Schulfahrten bis zum Ende des laufenden Schuljahres am 17. Juli 2020 untersagen müssen und es dürfen auch momentan keine Verträge darüber hinaus abgeschlossen werden. Allerdings empfehlen wir allen Klassen jetzt bereits für das nächste Schuljahr 2020/2021 eine unverbindliche Reservierung vorzunehmen, die wir nach Aufhebung dieser Festlegung kurzfristig in einen Belegungsvertrag umwandeln können.

Für private Buchungen bzw. Vereine bieten wir, wenn möglich, eine kostenfreie Verschiebung bzw. Umbuchung des Termins bis zum Jahresende 2020 an.

Bezüglich Buchungen der Ferienlager in den Sommerferien besteht im Moment noch kein Handlungsbedarf. Alle ausgeschriebenen Feriencamps werden zum jetzigen Zeitpunkt noch wie geplant stattfinden. Bei Änderung der Lage werden wir Sie rechtzeitig informieren. Buchungen werden weiterhin über folgende E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.

Bei allen Schwierigkeiten, die es jetzt zu überwinden gilt, freuen wir uns auf die Zeit, in der wir alle wieder reisen können. Deshalb halten wir unsere Online-Angebote unter Vorbehalt für Sie aufrecht. Vielleicht nutzen Sie die Zeit zum Stöbern und Pläne machen, gern auch schon für das Jahr 2021.
Wir würden uns sehr darüber freuen und stehen Ihnen bei Fragen selbstverständlich unter den o. g. Kontaktdaten zur Verfügung.

Ihr Team vom SLH Netzschkau und Limbach


Beitrag vom 17.04.2020 - Bereich Kindertagesstätten


Aufregung im Wunderwald – und alles wegen dieser Krankheit
Mit dieser Geschichte vom Bären Ben von Björn Enno Hermanns, wird kindgerecht die gegenwärtige Situation des Zuhausebleibens und Abstandhaltens erzählt.

Ein kleiner Beitrag zum besseren Verstehen dieser außergewöhnlichen Situation für jüngere Kinder.
Wir wünschen allen Eltern und Kindern viel Spaß beim gemeinsamen Lesen.

Die Bilderbuchgeschichte finden Sie als PDF HIER


Beitrag vom 14.04.2020 - Bereich Kindertagesstätten


Liebe Eltern, liebe Kinder,

unsere Kindertagesstätten sind nach wie vor nur für die Notbetreuung geöffnet. Wir wissen, dass es für Sie mit der Kinderbetreuung, dem Haushalt, den Hausaufgaben und möglicherweise noch Homeoffice nicht einfach ist. Aus diesem Grund wollen wir versuchen, den Alltag in dieser schwierigen Zeit für Sie und für die Kinder ein bisschen bunter und anregungsreicher zu gestalten.

Daher gibt es ab heute auf unserer Homepage (www.awovogtland.de) bei jeder einzelnen Kita den Button  – Ideenkiste –. Hier können sich die Kinder einfache Spiele, Kreativangebote, Forscherideen und vieles mehr aussuchen und dann selbst ausprobieren. Die Einrichtungen werden die Angebote ständig ergänzen. Stöbern Sie gemeinsam mit den Kinder auf unseren Seiten.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Feedback direkt per E-Mail an die jeweilige Einrichtung.


Beitrag vom 30.03.2020 - Bereich Beratungsdienste


Nachfolgend finden Sie Informationen und Angebote für Eltern in der Corona-Krise als Informationsblatt zum Download.