Wir suchen Sie

Stellenangebot für einen Mitarbeiter (w/m/d) in dem Schullandheim Netzschkau (ab 01.05.2021 oder später)

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem der Bereiche: Erziehung/Pädagogik/Arbeit mit Kindern oder Tourismuswesen oder Hotelwesen oder vergleichbarer Branche
  • Service- und gästeorientiertes Handeln
  • Freude am Umgang mit Schulkindern / Jugendlichen
  • freundliche und wertschätzende Grundhaltung
  • Kreativität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Spaß an neuen Herausforderungen
  • solider Umgang mit moderner Büro- und Onlinekommunikation und Kassenführung
  • gepflegtes Auftreten und gute Umgangsformen
  • PKW und Führerschein und die Bereitschaft auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
    mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 - 35 Arbeitsstunden
  • flexible Arbeitszeiten (nach Dienstplan)
  • eine vertrauensvolle und unterstützende Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Team
  • eine Befristung für vorerst 1 Jahr, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird in Aussicht gestellt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • aktive Unterstützung bei der Einarbeitung

und außerdem: ein qualifiziertes, erfahrenes, aufgeschlossenes und kreatives Team in den AWO Schullandheimen.

Beginn der Tätigkeit: ab 01.05.2021 oder später

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!     

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V.
- Sachgebietsleitung SLH -
z.Hd. Frau Kubsch
Obere Dunkelgasse 45   
08468 Reichenbach / V.

Hinweise zum Datenschutz

Gleichzeitig möchten wir Sie hiermit gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten informieren:

Der AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V. verarbeitet im Rahmen des Bewerbungsverfahrens personenbezogene Daten aus den von Ihnen zur Verfügung gestellten Bewerbungsunterlagen, soweit diese zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und zur ordnungsgemäßen Bewerberauswahl erforderlich sind. Sie haben das Recht, Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu verlangen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Tel. +49 3765/555-12. Weiterhin steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde - dem Sächsischen Datenschutzbeauftragten, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden - zu.